Angehörige


Ein Angehöriger oder einen Ihnen nahestehende Person ist von einer Esstörung betroffen – Cinderella e.V. bietet Hilfe an

Persönliche Beratung für Angehörige

  • Sie machen sich Sorgen um Ihre Tochter, Ihren Sohn, Ihre Partnerin oder Ihren Partner oder eine andere Ihnen nahestehende Person wegen deren Essverhalten und fragen sich, wie Sie helfen können?
  • Sie möchten herausfinden, ob Ihre Beobachtungen und Wahrnehmungen hinsichtlich des möglichen Vorliegens einer Essstörung zutreffen?
  • Sie möchten sich über Hilfs- und Therapiemöglichkeiten bei Essstörungen informieren?
  • Sie würden gerne mehr über Essstörungen (Bulimie, Mager- oder Esssucht) erfahren, um diese Krankheitsbilder besser nachvollziehen zu können?
  • Sie suchen nach Hilfestellungen, wie Sie mit einer von einer Essstörung betroffenen Person umgehen, sich ihr gegenüber verhalten oder diese auf das Thema ansprechen können?
  • Sie hätten gerne zu Ihrer eigenen Entlastung einen Gesprächspartner für Ihre Gedanken, Sorgen, Ängste, Schuldgefühle und vielleicht auch Ihren Ärger, Ihre Unsicherheit oder Hilflosigkeit?

Dann können Sie sich bei uns gerne in einer speziellen Beratung für Angehörige fachlichen Rat und Unterstützung holen.

 

Sie können sich bei uns alleine oder mit anderen Familienmitgliedern gemeinsam beraten lassen.
Eine Angehörigen-Beratung kann sowohl in einem Termin erfolgen oder auch Folgeberatungen beinhalten.

Sie werden beraten von: M. Sc. Psych. Amelie Zollner oder Dipl.-Soz.Päd. FH Sabine Sperl

Beratungsdauer: zwischen 60 und 90 Minuten

 

Kosten:

Jede Angehörigen-Beratung kostet 30,- € - egal, ob Sie alleine kommen oder noch weitere Familienmitglieder zu dem Gespräch mitbringen. Bei finanziellen Notlagen besprechen Sie gerne weitere Optionen mit uns.

 

Terminvereinbarung:

Für eine Terminvereinbarung rufen Sie uns gerne an. Telefonnummer: 089 – 502 12 12

 

Telefon- & E-Mailberatung für Angehörige

Darüber hinaus beraten wir Angehörige gern auch am Telefon 089 – 502 12 12 oder per Mail unter info@cinderella-beratung.de.

Bitte beachten Sie: Für eine längere Telefonberatung für Angehörige mit einer unserer Beraterinnen bitten wir Sie, einen Telefontermin per E-Mail oder Telefon zu vereinbaren.

 

Gruppen und Workshops für Angehörige

Die Cinderella e.V. Beratungsstelle für Essstörungen bietet zwar keine eigenen Gruppen oder Workshops für Angehörige an. Bei Interesse können Sie uns jedoch gerne per Telefon, Mail oder in der persönlichen Beratung darauf ansprechen. Wir geben Ihnen gerne Auskunft zu Gruppen und Workshops für Angehörige von kooperierenden Einrichtungen.

 


Bitte beachten Sie:

Wir sind eine Beratungsstelle für Essstörungen und kein Krisendienst.
In akuten Krisensituationen können wir leider keine Unterstützung leisten.
Telefonnummern und Adressen von Krisendiensten:

Adressen und Telefonnummern Krisendienste

 

Kontakt

Aktionskreis für Ess- und Magersucht Cinderella e.V.

Gaßnerstraße 17
D- 80639 München

Telefon: +49 / 89 / 502 12 12
Mail: info@cinderella-beratung.de

 Kontaktdaten Download (VCF)

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag.
(Genaue Zeiten entnehmen Sie bitte dem Anrufbeantworter)

Der Weg zu uns

Mit Bus und Tram:

Sie erreichen uns mit den Trambahnlinien 12, 16 und 17 und mit den Buslinien 51 und 151 - Haltestelle Romanplatz. Vom dort aus sind es fünf Minuten zu Fuß zu uns.

Mit der S-Bahn:

Oder Sie steigen am S-Bahnhof Laim aus, von dort sind es ca. 15 - 20 Min. zu Fuß.
Alternativ fahren Sie von Laim aus mit den Buslinien 51 (Ri. Moosach Bhf) oder 151 (Ri. Westfriedhof) bis zur Haltestelle Hirschgartenallee.

Vom Hauptbahnhof sind wir in etwa 20 Min. zu erreichen.

Aktionskreis für Ess- und Magersucht Cinderella e.V.

Gaßnerstraße 17
D- 80639 München
Tel:
+49 / 89 / 502 12 12
Fax: +49 / 89 / 502 25 75
Mail: info@cinderella-beratung.de

 

Kontaktdaten Download

 

Krisendienste

Im Falle einer akuten Krisensituation wenden Sie sich bitte an eine der untenstehenden Adressen.

Krisendienste in Deutschland (bundesweit)


Telefonseelsorge

Evangelische und Katholische Telefonseelsorge

Tel.: 0800 111 0 111 (ev.) *(Anruf aus dem Festnetz und vom Mobiltelefon kostenfrei)
Tel.: 0800 111 0 222 (kath.) *(Anruf aus dem Festnetz und vom Mobiltelefon kostenfrei)

Erreichbar: Rund um die Uhr

www.telefonseelsorge.de


Sorgentelefon für Kinder- und Jugendliche

Nummer gegen Kummer: 0800 111 03 33

Erreichbar: Mo. - Sa. 14.00 - 20.00 Uhr

www.nummergegenkummer.de

Krisendienste in München


Krisendienst Psychiatrie (München/Oberbayern)

Tel.: 0180 / 655 3000

Erreichbar: 0.00-24.00 Uhr, Hauptberatungszeit: 08.00-24.00 Uhr

www.krisendienst-psychiatrie.de


DIE ARCHE e. V.

Saarstraße 5, 80797 München

Tel.: 089 - 33 40 41

www.die-arche.de


Münchner Insel

Marienplatz Untergeschoss, 80331 München

Tel.: 089 - 220 041

Erreichbar: Mo. bis Fr. 09:00 - 18:00 Uhr und Do. 11:00 -18:00 Uhr

www.muenchner-insel.de

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung.